REDAKTION ÖFFNE DICH! IN ZEITUNG, RADIO UND TV MIT GRATIS-BERICHTEN PUNKTEN

Heute schon Journalismus konsumiert?

Überleg’ mal, wir alle nehmen täglich zahllose News aus journalistischen Medien in unserem Leben wahr und in unser Leben mit – beim schnellen Frühstück gerne online, um up to date zu sein, auf der Fahrt zum Job oder Termin via Auto-Radio, beim Einkaufen angesichts von Zeitungsschlagzeilen, abends beim Streamen einer TV-Sendung oder klassisch mit der Fernbedienung in der Hand, am Wochenende entspannt beim Schmökern im Magazin oder Lauschen eines Podcast …

Und immer öfter durch Likes aus Social Media … Top-Artikel! Sofort lesen! Deine Meinung zur gestrigen Fernseh-Diskussion? Spannender Akustik-Beitrag zum Downloaden!

Wenn wir dann, abseits von Weltpolitik, globaler Wirtschaft, prominenten Ereignissen aus Kultur und Sport, ein Interview mit einer Frau wie du und ich sehen, hören oder lesen, denken wir uns vielleicht: Diese Frau macht ganz was Ähnliches wie ich, hat ähnliche Gedanken, ist in einer ähnlichen Situation – auch ich könnte eine Menge erzählen. Und vielleicht stellen wir uns sogar die Frage: „Wie ist diese Frau in das Lifestyle-Magazin, in die Service-Sendung oder in das Radio-Feature gekommen?“

WERDE ZUR INTERVIEW-PARTNERIN!

Ich als Journalistin spiegle in meiner Arbeit das Leben möglichst breit in all seinen Facetten wider, fächere Erfahrungen, Blickwinkel, Perspektiven auf, um fundierte Orientierung zur Meinungsbildung zu bieten. Dazu benötige ich täglich neue Gesprächspartnerinnen und -partner. So eine Gesprächspartnerin kannst auch du sein. Du musst dafür weder eine Pressekonferenz veranstalten noch in der Öffentlichkeit bekannt sein. Du musst nur den Mut haben, eine schriftliche Information zu formulieren, zum Telefon zu greifen, das Gespräch zu suchen. Türöffner sind Aktualität und Relevanz.

BEREICHERE DEINE PR DURCH PRESSEARBEIT!

Du erzählst dann nicht nur bloß etwas über dich, du bereicherst dadurch auch deine professionelle PR-Arbeit. Denn durch meine journalistische Berichterstattung erreichst du ergänzend zu Website, Social Media oder Folder zusätzlich Menschen, verstärkst deren Aufmerksamkeit für dein Angebot durch die Macht meinungsbildender Medien. Vor allem: Anders als bei Website, Social Media oder Folder aus deiner subjektiv gefärbten Feder bringe ich als Journalistin deine Information in einer objektiven Sichtweise nach außen. Dieses Werturteil einer außenstehenden Person steigert dein positives Image in der Öffentlichkeit enorm. Zudem ist journalistische Berichterstattung gratis für dich.

Ja, aber … sagst du jetzt vielleicht: „Bin ich wirklich interessant für Journalistinnen und Journalisten? Darf ich sie einfach so anrufen? Wie finde ich die richtigen Kontakte?

LASS UNS INS GESPRÄCH KOMMEN!

Als langjährige Journalistin möchte ich unterstützend mit dir ins Gespräch kommen und mit dir gemeinsam im Online-Workshop am 14. Oktober 2021 deine ganz persönliche Pressearbeit-Strategie erarbeiten, dir praxisnahe Tipps vermitteln sowie Antworten auf all deine Fragen zum Thema Pressearbeit geben.

Melde dich jetzt für meinen kommenden Online-Workshop am 14. Oktober 2021 an!
Zur Anmeldung